Donnerstag, 25. April 2013

RUMS Fahrradkurriertasche




Schon ein paar Wochen habe ich diese Tasche im Kopf. Der Stoff sollte es sein! Der Schnitt. Ich hab vergeblich nach Anleitungen und Schnittmustern gesucht. Ich konnte mir einfach nicht erklären, wie ich das Gurtband befestige, so dass die Öffnung noch etwas überlappen kann.

Auf die Idee den Gurt einfach von Außen anzunähen bin ich erst viel später gekommen. :)

Der Außenstoff ist von Stoff und Liebe.

Innen habe ich einen passenden im Stoffladen um die Ecke gefunden.

Ich habe einfach zwei Beutel genäht. Unten die Ecken abgenägt. Links auf links ineinander gesteckt und oben mit Schrägband und Spitze eingefasst.

Das Gurtband einfach seitlich etwas weiter unten doppelt gelegt und angenäht.




Der Außenstoff ist mit Vliesline250 verstärkt. Da würd ich beim nächsten Mal lieber H630 ausprobieren.

Bei Fragen könnt ihr mir gerne schreiben. Ich denke ich bin nicht die einzige, die unter diesem Namen nach so einer Tasche sucht und nichts findet. Kennt ihr eine andere Bezeichnung?

Soo und jetzt schau ich mal was die anderen so zaubern. Und warte mit Julia auf den Frühling.

Kommentare:

  1. Die Tasche ist sehr schön.
    Du hast recht mit Deiner Vermutung,
    ich durchforste das Netz nach Taschenschnitten.
    Deine Idee mit den 2 Beutel gefällt mir.
    Wie groß ist sie und wieviel
    Stoff hast Du gebraucht?
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe je Beutel 35x45 cm doppelt ausgeschnitten. Man kann natürlich auch 90x35 nehmen und doppelt legen. Dann hat mann unten keine mittlere Naht. Zusätzlich dann für das Gurtband. Ich hab ein paar Stücke aneinander genäht. Da musst du dann schauen, wie lang du es haben willst. Grob gemessen ist sie jetzt 32x30 cm im geschlossenen Zustand.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Antwort + Inspiration!
      Werde ich bestimmt auch mal eine nähen.

      Löschen
  3. Kannst du mir bitte eine kurze Email schreiben (meinekleinewunderwelt(at)googlemail.com), damit ich deine Mailaddresse habe? Ich habe noch einen kleinen Trostpreis zu verschicken!

    AntwortenLöschen